Statische Webseiten vs. Content Management System - Seelwerk

Statische Webseiten vs. Content Management System - Seelwerk

General

Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Wege, eine hochwertige Webseite zu erstellen. Der eine besteht darin, eine einfache HTML-Webseite zu verwenden. Der andere Weg geht über die Verwendung eines CMS - eines Content-Management-Systems. Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile!

Der Unterschied zwischen statischen HTML Seiten und CMS-betriebenen Seiten

Um festzulegen, ob es sich bei einer neuen Seite um eine statische oder um eine dynamische Webseite handeln soll, ist es wichtig, den Unterschied zwischen den beiden Varianten zu kennen. Eine statische HTML Webseite ist die einfachere und meist auch sicherere Option der beiden Möglichkeiten. Hier wird keine Datenbank benötigt, um eine solche Seite zu erstellen. Die Informationen sind vollständig im HTML-Dokument enthalten, das der Webseite zugrunde liegt. Bei einer Seite, die durch ein CMS betrieben wird, werden die für den Aufbau verwendeten Daten, unter anderem dynamisch, aus einer Datenbank geladen. Das ist technisch gesehen Aufwendiger, aber für bestimmte Arten von Webseiten unbedingt erforderlich.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Varianten

Vorteile der statischen Webseite

Der wichtigste Vorteil einer statischen Seite liegt in ihrer Einfachheit. Es reicht aus, alle Informationen in ein oder mehrere HTML-Dokumente zu schreiben. Diese greifen unter Umständen noch auf Bilder und weitere Dateien zu. Eine Datenbank ist allerdings nicht erforderlich. Eine solche HTML-Seite ist mit entsprechenden Grundkenntnissen schnell erstellt und kann bei entsprechendem Hintergrundwissen binnen kurzer Zeit online gestellt werden. Da auf Plugins, Datenbanken und anderweitige Technologien verzichtet wird, sind statische HTML Seiten besonders sicher und performant. Sollten Sie also zusammengefasst, den Content Ihrer Seite nicht so häufig aktuallisieren und viel Wert auf eine sichere und performante Webseite legen, ist eine statische HTML Webseite sehr empfehlenswert. Sehr gerne beraten wir Sie dazu!

Nachteile der statischen Variante

Bei einer statischen Webseite entsteht allerdings der Nachteil, dass sie nur wenig Flexibilität bietet. Zahlreiche Funktionen können bei dieser Strategie nicht genutzt werden. Dazu gehört zum Beispiel die Registrierung neuer User auf der Seite, die etwa für Foren unentbehrlich ist. Allerdings kann hier auf Frameworks wie z.B. Jekyll zurückgegriffen werden, um die Wartung der Webseite zu vereinfachen. Auch eine Kombination zwischen PHP und statischen HTML Seiten ist möglich, um z.B. ein Kontaktformular zu realisieren. Bei der Webseitenerstellung, lohnt es sich, einen Profi zu beauftragen. Gerne bieten wir Ihnen dafür unsere Dienste an. Sprechen Sie uns dafür zum Beispiel über unser Kontaktformular an.

Vorteile des CMS

Der Vorteil der Verwendung eines CMS liegt in dem einfachen Umgang mit ihm. Es ist über die Admin-Oberfläche möglich, komplexe Webseiten (fast) ohne Programmierkenntnisse zu erstellen. Dabei können die gewünschten Elemente nach Belieben auf der Seite platziert werden. Gewünschte Funktionen wie z.B. ein Blog, ein Newsletter oder ähnliches können mit Plugins in das CMS eingebunden werden, was ebenfalls meist ohne Programmierkenntnisse funktioniert. Dazu zählt auch die Einbindung von Werbung, was für Webseiten mit kommerziellem Hintergrund eine große Bedeutung hat. Ein CMS ist für alle die richtige Wahl, die mit wenig Fachkenntnissen eine komplexe Seite selbst verwalten möchten.

Nachteile eines CMS

Wenn Sie sich dafür entscheiden Ihre Webseite mit einem CMS zu betreiben, müssen Sie allerdings auch den Umgang mit diesem beherrschen. Das kann etwas Einarbeitung erfordern, was bis zur Lektüre von Fachbüchern geht. Außerdem sind Sie grundsätzlich an die Vorgaben des Systems gebunden, wenn Sie nicht selbst programmieren möchten. Wenn Sie eine Webseite auf der Basis eines CMS wünschen, kann es deshalb sinnvoll sein, jemanden mit der Ersterstellung der Seite zu beauftragen. Wenn die Webseite erst einmal online ist, können Sie selbst nach einer Einweisung die Verwaltung der Seite übernehmen. Um die Sicherheit Ihrer Webseite zu garantieren, muss das jeweilige Content Management System stets aktuell gehalten werden. Dabei müssen aktuelle Updates & Upgrades zeitnah eingespielt werden. Gerne übernehmen wir für Sie die Aufgabe der Webseitenerstellung & Wartung. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Seelwerk ist eine Full Service Internetagentur aus Fürstenfeldbruck. Von der Erstellung Ihrer eigenen Internetpräsenz, über die Entwicklung professioneller Individualsoftware bis hin zu Security Consulting und Notfallservice. Bei uns bekommen Sie alles aus einer Hand.